Kooperationen

Kooperation mit der Grundschule Neuried

Die Musikschule Neuried teilt sich die Räumlichkeiten mit der Grundschule.
Die Grundschulkinder können meist direkt im Anschluss an den Unterricht ihren Musikschulunterricht wahrnehmen.
So erfolgt für die Schüler ein nahtloser Übergang zwischen Grundschule und Musikschule.

In Zusammenarbeit finden gemeinsame Veranstaltungen und Projekte statt.

Darüber hinaus bestehen Kooperationen im Fachbereich Musikerziehung:

Ensembleprojekt 3./4. Klassen
Da mehr als die Hälfte der SchülerInnen der Grundschule auch SchülerInnen der Musikschule sind, bietet sich eine Zusammenarbeit im Bereich der musikalischen Bildung an.
Seit dem Schuljahr 2011/12 können alle SchülerInnen der 3. und 4. Klassen, die auch SchülerInnen der Musikschule sind, während einer der zwei im Lehrplan vorgesehenen Musikstunden an diesem Projekt teilnehmen.

Die Ensemblestunde findet also während der regulären Unterrichtszeit statt.

Die Inhalte richten sich nach dem Lehrplan der Grundschule für das Fach Musikerziehung. Musik machen, Musik erfinden, Musik hören, Musik gestalten: So lauten hier die Teilbereiche, die mit dem Ensembleprojekt hervorragend umgesetzt werden können.

Die Ensemblestunde ist als Tandemunterricht angelegt, d. h. je eine Lehrkraft der Musikschule und eine Lehrerin der Grundschule werden gemeinsam die Unterrichtsstunde betreuen. Sie findet zeitgleich zum Grundschulchor statt.

Folgende Ensembles werden angeboten:
Gitarrenensemble
Blockflötenensemble
Violinensemble
Ensemble Kunterbunt
Juniorblasorchester

Ganztagsklassen:
In den Ganztagsklassen der Grundschule unterrichtet eine Lehrkraft der Musikschule elementare Musikerziehung während der regulären Unterrichtszeit.
Zur Zeit sind dies je eine Doppelstunde Klasse in der 1. und 2. Jahrgangsstufe.

Kooperation mit den Neurieder Blasmusikanten

Die Musikschule stellt mit Herrn Dieter Kanzleiter den Dirigenten der Neurieder Blasmusikanten e.V. Der Verein ist als juristische Person Mitglied des Musikschulvereins, um seine Zugehörigkeit zur Musikschule zu unterstreichen.
Diese bildet ausserdem den Nachwuchs im Rahmen Ihres Unterrichtsangebots im Instrumentalunterricht aus und weiter.

Da der Dirigent auch der für die Bläserklasse an der Grundschule zuständige Pädagoge ist,
besteht hier eine enge Vernetzung zwischen Neurieder Blasmusikanten, der Musikschule und der Grundschule. So wird die Bläserklasse als Nachwuchs in die Probenarbeit der Neurieder Blasmusikanten eingebunden und präsentiert sich bei gemeinsamen Konzerten.

Musikschule Neuried

Haderner Weg 5
82061 Neuried

Tel. 089 / 759 16 02
Fax 089 / 745 98 21

E-Mail senden

Demnächst:

21. Juli 2018

Solistenabend


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets aktuelle Informationen per Email zu erhalten.