Zupfinstrumente

Tasteninstrumente | Streichinstrumente | Holzblasinstrumente
Blechblasinstrumente | Hackbrett | Schlagzeug

Gitarre

Die Gitarre ist heute eines der meistgespielten Instrumente. Diese Beliebtheit verdankt sie unter anderem ihrer farbenreichen Klangsprache und ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit in der Musikpraxis.
Sie ist als Solo- und als Kammermusikinstrument etabliert, eignet sich hervorragend zur Begleitung von Volks- und Kunstlied und spielt eine gewichtige Rolle in der Jazz- und Popmusik.

Lehrkräfte für Gitarre:

  • Henrique de Miranda
  • Markus Dreischl
  • Elisabeth Glöckler
  • Ulrich Leopold
  • Robert Merdzo
  • Christoph Peters

E-Gitarre

Die Entwicklung der E-Gitarre beginnt etwa Ende der 30er Jahre unseres Jahrhunderts. Heute spielt sie weltweit eine zentrale Rolle in der Jazz, Rock- und Popmusik.
Ihre Beliebtheit verläuft parallel zur wachsenden Popularität einzelner Entwicklungen dieser Stilbereiche, sie begann in den 50er Jahren mit Jazz, Soul und Rock'n'Roll und setzte sich bis heute in den Musikstilen Blues, Fusion, Funk, Reggae, Punk und Heavy Metal fort.

Lehrkräfte für E-Gitarre:

  • Henrique de Miranda Reboucas
  • Robert Hartner
  • Robert Merdzo

E-Bass

Wie bei der E-Gitarre werden auch beim E-Bass die Saitenschwingungen nicht primär durch einen akustischen Klangkörper verstärkt, sondern durch Tonabnehmer in elektrische Signale umgewandelt, die mit Hilfe eines Bassverstärkers hörbar gemacht werden.

Die Saiten des E-Basses werden vom Bassisten mit den Fingern oder mit einem Plektrum gezupft. Als Bassinstrument hat er in einem Musikensemble die Basslinie zu übernehmen, dabei handelt es sich typischerweise um Musik der Bereiche Jazz, Rock und Pop.

Lehrkräfte für E-Bass:

  • Markus Wagner

Harfe

Die Harfe kann solistisch und als Orchesterinstrument eingesetzt werden. Sie wird verwendet in Kompositionen von der Renaissance bis in die Neuzeit, von der Klassik bis hin zur Volksmusik.

Lehrkraft für Harfe:

  • Olivia Neuhauser

Musikschule Neuried

Haderner Weg 5
82061 Neuried

Tel. 089 / 759 16 02
Fax 089 / 745 98 21

E-Mail senden

Demnächst:

21. Juli 2018

Solistenabend


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets aktuelle Informationen per Email zu erhalten.