Unterrichtsangebot

Das Angebot der Musikschule Neuried umfasst folgende Kurse / Unterrichtsformen:

Grundkurse
Im Wege der musikalischen Früherziehung ist es möglich, Kindern bereits eine erhebliche musikalische Vorbildung zu verschaffen, bevor sie mit einer formalen musikalischen Ausbildung beginnen und etwa ein Instrument erlernen.

Musikalität beruht zwar einerseits auf einer besonderen Begabung, und Fortgeschrittene kommen auch nicht ohne kognitive Erkenntnisse und Fähigkeiten aus. Andererseits beruht sie in weiten Bereichen auf Fähigkeiten und Fertigkeiten im psychomotorischen Bereich. Diese lassen sich bereits auf den frühesten Entwicklungsstufen anlegen oder fördern und sind auch für andere Lebensbereiche nützlich.

Instrumentalunterricht
Instrumentalunterricht wird angeboten für Kinder ab ca. 6 Jahren. Ab dieser Altersgruppe eignen sich Blockflöte, Klavier, Gitarre und Violine als Einstiegsinstrumente.

Man unterscheidet zwischen Tasten-, Streich-, Zupf-, Blas- und Schlaginstrumenten. Blasinstrumente lassen sich unterteilen in Holz- und Blechblasinstrumente.

Sologesang
Die Technik des Gesangs muß, auch wenn uns die Medien heutzutage ein anderes Bild vermitteln, genauso erlernt werden, wie die Spieltechnik eines beliebigen Instruments. Stimmbildung dient auch der Persönlichkeitsentfaltung.

Funktional richtige Stimmschulung schafft die Möglichkeit, Gefühlsregungen durch Gesang auszudrücken und sprachlich-psychologische Störfaktoren abzubauen.

Ensembles
Die Erfahrung des gemeinsamen Musizierens steht im Mittelpunkt.
Ensemblespiel kann in kammermusikalischen Gruppierungen (Duo, Trio, Quartett usw.), aber auch in Bands und Orchester- und Chorformationen stattfinden. Die Musikschule Neuried bietet eine große Auswahl verschiedener Ensembles an.

Musikschule Neuried

Haderner Weg 5
82061 Neuried

Tel. 089 / 759 16 02
Fax 089 / 745 98 21

E-Mail senden

Demnächst:

21. Juli 2018

Solistenabend


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets aktuelle Informationen per Email zu erhalten.