Jahreskonzert der Neurieder Blasmusikanten: "ALLES ZIRKUS"

Samstag, 24. April 2010
19:00 Uhr
Mehrzweckhalle Neuried

Jahreskonzert der Neurieder Blasmusikanten

"ALLES ZIRKUS" - unter diesem Motto präsentieren die Neurieder Blasmusikanten und das Neurieder Jugendblasorchester Zirkusmusik und andere beschwingte Rhythmen.
Neurieder Blasmusikanten
Unter der Leitung von Dieter Kanzleiter haben die ca. 40 Musiker ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das Sie in die Welt des Zirkus entführt. Ohne Netz und doppelten Boden!







Eintritt € 5,00

Zur Veranstaltungs-Übersicht

Jazzfrühschoppen mit der Green Ties Big Band

Sonntag, 14. März 2010
11:00 Uhr
Ristorante Campo Bello
Sportpark Neuried, Parkstr. 23, Tel. 089/99018544
Green Ties Big BandGreen Ties Big Band
Pasta - Pizza - Swing - Blues - Funk
Die Green Ties Big Band unter der Leitung von Stefan Eger spielt zu diesem Anlass feinsten Big Band Sound von Duke Ellington, Arrangements der Count Basie Big Band, Titel des "King of Swing" Benny Goodman und Blues & Funk von Maynard Ferguson, Peter Herbolzheimer, Don Menza und und und...

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Klaviermatinée Yi Lin Jiang

Sonntag, 14. März 2010
11:15 Uhr
Neue Pausenhalle der Grundschule
Yi Lin JiangYi Lin Jiang
Die Musikschule lädt an diesem Morgen zu einem besonderen Konzert mit dem jungen chinesischen Ausnahmepianisten Yi Lin Jiang ein.

Die Zuhörer können sich auf ein anspruchsvolles Programm mit Werken von Beethoven, Schubert, Brahms und Liszt freuen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Wenn Tiger trommeln und Eisbären in die Saiten greifen

Neuried - Die Vielfalt an Verkleidungen erstaunte, doch im Vordergrund des Zwergerlkonzerts der Musikschule Neuried am Samstag in der Mehrzweckhalle stand fröhliches Musizieren (...) von Arno Preiser

... bitte auf das Bild klicken ...

Münchner Merkur vom 09.02.2010 / von Arno PreiserMünchner Merkur vom 09.02.2010
von Arno Preiser

15 Preisträger beim Regionalwettbewerb JUGEND MUSIZIERT 2010 in Grünwald

Am Wochende 30./31. Januar fand in der Musikschule Grünwald der Regionalwettbewerb JUGEND MUSIZIERT 2010 statt. 15 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Neuried traten in verschieden Kategorien an und wurden alle mit Preisen ausgezeichnet.
Amelie Geiss konnte in der Kategorie Sologesang (Pop) sogar einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erreichen, der Ende März in Bayreuth stattfinden wird.

Wir gratulieren!

Amelie Geiss 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
(Gesangsklasse Anne Pellekoorne / Klavierbegleitung Mischa Ognianer)

Amanda Zhu (Violinklasse Fagu Turku) 1. Preis 
Leonie Schmitz (Violinklasse Fagu Turku) 2. Preis
Melanie Dittrich (Klavierklasse Helga Seeger) 2. Preis
Sarah Hirschberg (Klarinettenklasse Bin-Wei Jiang) 2. Preis
Sophia Kleinert (Klavierklasse Reiko Stadlmair) 2. Preis

Hackbrettensemble (Hackbrettklasse Günter Ebel)
Simone Krafft 2. Preis
Lucia Layritz 2. Preis
Kerstin Paquet 2. Preis
Miriam Schreyer 2. Preis
Josef Hrasky 2. Preis

Ensemble für alte Musik
Philipp Bohlander (Violinklasse Fagu Turku) 2. Preis
Julian Bonk (Klavierklasse Markus Oberniedermayr) 2. Preis
Max Leonard Scherer (Blockflötenklasse Sabine Heberlein) 2. Preis
Annina Eckrich (Violoncelloklasse Andreas Heinig) 2. Preis
Wir waren dabei!Jugend Musiziert 2010

ZWERGERL-KONZERT

Samstag, 06. Februar 2010
Mehrzweckhalle Neuried

Bei diesem Konzert in der Faschingszeit präsentieren sich kleine Künstler auf großer Bühne und zeigen, was sie mit viel Fleiss auf ihren Instrumenten geübt haben.
Mutig und mit Freude musizieren sie für das Publikum in der Mehrzweckhalle.
So bunt wie die Verkleidungen der jungen Schülerinnen und Schüler wird auch das Programm an diesem Nachmittag.
Natürlich gibt es Faschingskrapfen, Kuchen und Kaffee, die Konzertbesucher können gerne verkleidet kommen!

Ort: Mehrzweckhalle Neuried. Beginn: 15.00 Uhr.Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

Spende übergeben

Der Erlös der Christbaumsammelaktion der Jungen Union Neuried kommt dieses Jahr der Musikschule Neuried zugute. Ortsvorsitzender Sebastian Heller übergab zusammen mit JU Gemeinderat Martin Weiß der Leiterin der Musikschule Neuried Frau Helga Seeger und ihrem Stellvertreter Herrn Christoph Peters 600 Euro, die bei der Sammelaktion zusammen kamen.

Das Kollegium der Musikschule freut sich über die Unterstützung und Wertschätzung der Musikschularbeit und bedankt sich herzlich!
v.l.n.r.: Helga Seeger, Christoph Peters, Sebastian Heller, Martin Weißv.l.n.r.: Helga Seeger, Christoph Peters, Sebastian Heller, Martin Weiß

Für Momente ein Star

</p>
<p>Münchner Merkur vom 19. Dezember 2009Münchner Merkur vom 19. Dezember 2009Die Musikschule Neuried hat eine Woche vor Heilig Abend zum Weihnachtskonzert geladen, und die kleinen Musiker waren mit Eltern, Großeltern und Geschwistern gekommen, um zu zeigen, was sie das Jahr über gelernt haben. (...) von Anna Schmid

...bitte auf das Bild klicken...

Klaviermatinée Nino Gurevich

Sonntag, 18. Oktober 2009, 11:00 Uhr
Neue Pausenhalle

Nino Gurevich
Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr dürfen sich die Zuhörer bei dieser Sonntags-Matinee auf die georgische Ausnahmepianistin Nino Gurevich freuen, die sich nach dem Erfolg des Konzerts im Juni gerne wieder dem Neurieder Publikum präsentiert. Neben Sonaten von Domenico Scarlatti, fünf der "Lyrischen Stücke" von Edvard Grieg und einem modernen Werk von Dafydd Llywelyn steht auch die Sonate in h-Moll von Franz Liszt auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Zur Veranstaltungs-Übersicht

Bundespräsident Köhler: Wir brauchen musikalische Bildung und Musikschulen

"Ohne musikalische Bildung wäre unsere Gesellschaft nicht nur ärmer - sie wäre in vieler Hinsicht einfach schlecht dran"
sagte Bundespräsident Horst Köhler in seinem Grußwort zur Eröffnung des 20. Musikschulkongresses des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), der vom 15. bis 17. Mai im Internationalen Congress Centrum Berlin stattgefunden hat. In seiner Rede betonte er: "Wir brauchen musikalische Bildung, und wir brauchen Musikschulen nicht nur für die persönliche Entwicklung der einzelnen Schüler. Wir brauchen musikalische Bildung und Musikschulen auch, damit es unserer Gesellschaft und unserem Land gut geht. Deshalb braucht musikalische Bildung einen festen Platz in der Bildungspolitik - und darum sollten wir sie uns auch etwas kosten lassen. Das ist eine notwendige Investition in die Zukunft."
Bundespräsident
Zu dem bundesweit größten Kulturkongress kamen über 2.200 Teilnehmer, Gäste und Musiker in Berlin zusammen. Unter dem Kongressmotto "Musikalische Bildung öffnet Grenzen – Musikschulen für Vielfalt, Integration und Qualität" wurden dabei Konzepte für musikpädagogische Angebote ab dem frühen Lebensalter, für Klassenmusizieren an den allgemein bildenden Schulen, für Instrumental- und Vokalunterricht, Ensemblespiel und Musikunterricht für Menschen mit Migrationshintergrund bis hin zu Angeboten für den Dritten Lebensabschnitt vorgestellt.

Auch die Musikschule Neuried ist Mitglied im VdM, dem Träger- und Fachverband der 920 öffentlichen gemeinnützigen Musikschulen in Deutschland, die an bundesweit 4.000 Standorten vertreten sind. Mit ihrem qualifizierten und vielfältigen Angebot ist die Musikschule eine umfangreich genutzte und anerkannte Bildungseinrichtung in Neuried. Über 800 Schülerinnen und Schüler werden dort von derzeit 36 Fachpädagogen unterrichtet. Mit all diesen Angeboten trägt die Musikschule Neuried zur Sicherung der kulturellen Infrastruktur in Neuried bei, dessen musikalisches Leben sie aktiv mitgestaltet.

Informationen zum Musikschulkongress finden Sie unter http://www.musikschulen.de

Musikschule Neuried

Haderner Weg 5
82061 Neuried

Tel. 089 / 759 16 02
Fax 089 / 745 98 21

E-Mail senden

Demnächst:

22. Oktober 2018

1. Jugendkonzert der Münchner Philharmoniker


24. Oktober 2018

Allgemeiner Vortragsabend


10. November 2018

Kulturtage Neuried


11. November 2018

Kulturtage Neuried


21. November 2018

Allgemeiner Vortragsabend


11. Dezember 2018

Allgemeiner Vortragsabend


14. Dezember 2018

Weihnachtskonzert


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets aktuelle Informationen per Email zu erhalten.