150 Musiker holen Sommer in die Aula

Mit "Oh Happy Day" und "Jetzt ist Sommer" brachte der Kinderchor der Musikschule Neuried die Sache auf den Punkt.
Draußen schien die Sonne, während in der Aula der Grundschule die jungen Musiker mit ihren über das Schuljahr erlernten Liedern und Musikstücken Eltern, Freunden Lehrern und sich selbst viel Freude bereiteten...









Münchner Merkur vom 15. Juli 2013

Let's Sing!


Unter diesem Motto gestalten alle singenden Schülerinnen und Schüler am Sonntag, den 30. Juni 2013 um 17.00 Uhr ein Konzert, bei dem ihr Instrument im Vordergrund steht: die Stimme.
Mini-Chor und Kinderchor, das Vokalensemble, der große Chor und Solisten der Gesangsklassen der Musikschule haben gemeinsam ein Programm zusammengestellt, das Musik von der Klassik und dem Jazz bis hin zu Volksliedern aus nah und fern umfasst.

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: frei, Spenden erbeten










Klavierabend Misha Ognianer

Sonntag, 09. Juni 2013, 17:00 Uhr, Aula der Grundschule, Eintritt frei

Bisher kannte man Misha Ognianer in Neuried vor allem als Jazz-Pianist bei diversen Anlässen, wie zum Beispiel den bekannten Jazz-Nächten in Neuried. Nun kann man ihn von einer neuen Seite kennenlernen und mit einem klassischen Programm erleben. Werke von Bach, Haydn, Debussy, Chopin und Rachmaninov lassen den Abend zu einem abwechslungsreichen Konzertereignis werden.

Misha Ognianer besuchte früh die Musikschule für hochbegabte Kinder am Tschaikowsky -
Staatskonservatorium in Moskau, kurz darauf nahm er am Musikwettbewerb des Internationalen Zentrums für Kunst "Interlochen" in Michigan (USA) teil und erhielt dort die Auszeichnung "Grand Prix" sowie das "Van-Cliburn-Stipendium".

Mit vierzehn Jahren folgte eine Teilnahme am internationalen Wettbewerb für junge Pianisten der Ukraine, die ebenfalls zu eine Auszeichnung führte.
Im gleichen Jahr erhielt er beim Internationalen Piano Festival in Merano (Italien) das "Meranofest-Stipendium". 1999 bis 2004 studierte er bei Prof. E. Wirssaladze und Prof. F. Berger an der Hochschule für Musik und Theater in München im Hauptfach Klavier.

Mischa Ognianer lebt seit 1997 in München und ist regelmäßig als Solist, Kammermusiker und Jazzpianist bei verschiedenen Veranstaltungen engagiert, dem Lehrerkollegium der Musikschule Neuried gehört er seit 2003 an

Eifriges Üben lohnt sich

Im Würmtal gibt es eine ganze Reihe an jungen musikalischen Talenten. Das haben die Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend Musiziert" auch in diesem Jahr wieder unter Beweis gestellt...









...bitte auf das Bild klicken...

Viel Applaus für Ratten und Spinnen

Ein "tierisches Vergnügen" wollten die Neurieder Blasmusikanten zu ihrem 20-jährigen Jubiläum dem Publikum bieten, und das ist den Musikern im vollen Planegger Kupferhaus auch gelungen...


















...bitte auf das Bild klicken...

Jahreskonzert der Neurieder Blasmusikanten

Ein tierisches VergnügenEin tierisches Vergnügen"Kuscheltiere" der besonderen Art...

Wer sich unter einem "tierischen Vergnügen" einen Streichelzoo voller possierlicher Kuscheltiere vorstellt, sollte sich in Acht nehmen, wenn die kleinen und großen Raubtiere aus Literatur und Kino auf die Bühne kommen.

Aber keine Angst: Der Dompteur am Dirigentenpult, Dieter Kanzleiter, hat seine Gruseltiere gut im Griff und sorgt dafür, dass keine Bären, Ratten, Fledermäuse oder gar Spinnen aus der Reihe tanzen.

Die Neurieder Blasmusikanten, wieder klangstark und tatkräftig unterstützt durch ihren Nach-wuchs in Junior- und Jugendblasorchester stellen in diesem Jahr einen Teil der Tierwelt in das Zentrum ihres Konzertprogramms, der nicht unbedingt zum Kuscheln und Streicheln einlädt und bieten damit ihrem Publikum ein sehr ansprechendes Programm mit bekannten und überraschenden Begegnungen.

Für jeden ist das passende Tier dabei. Lassen Sie sich doch einfach mal ganz vertrauensvoll durch Komponisten wie Johann Strauss, Sergej Prokofjew oder Julius Fucik in die faszinierende Welt der Nacht- und Tagtiere entführen!

Die Neurieder Blasmusikanten freuen sich auf Ihren Besuch am

Sonntag, den 10. März 2013 um 16:00 Uhr im Kupferhaus
Feodor-Lynen-Straße 5, 82152 Planegg.

Eintritt: 9,00 €, erm. 5,00 €

Karten sind an der Abendkasse erhältich.

Nähere Informationen wie auch weitere Terminhinweise finden Sie unter
www.neurieder-blasmusikanten.de.


Jugend perfekt integriert

Jugend perfekt integriertMünchner Merkur vom 21. 12. 2012

Auf Herbergssuche befanden sich heuer die Neurieder Blasmusikanten, als sie einen Austragungsort für ihr Adventskonzert brauchten. Die alte St. Nikolauskirche in Neuried wird derzeit renoviert und so erhielten die Musiker in der Wallfahrtskirche Maria Eich "Asyl"...








...bitte auf das Bild klicken...

65 Auftritte vor 6000 Hörern

Das Weihnachtskonzert der Musikschule Neuried in der Grundschul-Aula stimmte die Zuhörer wunderschöne auf die Festtage ein.65 Auftritte vor 6000 HörernMünchner Merkur vom 18.12.2012 Doch Musikschulleiter Christoph Peters ließ es sich nicht nehmen, zu Beginn einige Worte über das zurückliegende Musikschuljahr zu verlieren. Rund 65 Konzerte mit über 6000 Hörern spielten die 900 Schüler, gemeinsam mit ihren 42 Lehrkräften...







...bitte auf das Bild klicken...

Weihnachtskonzert 2012

Weihnachtskonzert 2012Weihnachtskonzert 2012

Die Musikschule Neuried lädt in diesem Jahr schon am 13. Dezember herzlich zu ihrem Weihnachtskonzert ein. Die Besucher können die Gelegenheit nutzen, sich musikalisch auf das bevorstehende Fest einstimmen zu lassen und im vorweihnachtlichen Stress einmal auszuruhen.

Auf der Bühne stehen Solisten und Ensembles der Musikschule, die ein abwechslungsreiches Programm mit klassischer Musik und Weihnachtsliedern bieten.

Natürlich gibt es Lebkuchen, Glühwein und Kinderpunsch!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Neuried verleiht drei Bürgermedaillen

Neuried verleiht drei BürgermedaillenMünchner Merkur vom 10./11. November 2012

Im Rahmen eines Festempfangs hat die Gemeinde Neuried ihren ehrenamtlich engagierten Mitbürgern Anerkennung gezollt.
Drei Ehrengäste erhielten die Bürgermedaille.

Vertreter von ehrenamtlich tätigen Organisationen folgten am
Donnerstagabend der Einladung in die Aula der Grundschule.
Die Spitze des Eisberges, denn hinter den Vereinsvorständen stehen viele weitere freiwillige Helfer. Mit dem Festakt für Ehrenamtliche setzt die Gemeinde bewusst Prioritäten. "Wir brauchen Ihren aktiven Bürgersinn, Ihren Mut, Ihre Tatkraft und Ihr Vorbild", betonte Bürgermeisterin Ilse Weiß. Mit der Bürgermedaille zeichnete sie den Vorsitzenden des Vereins Kunst & Kultur, Hans Hobelsberger, Christa Limmer vom Gartenbauverein und Helga Seeger, ehemalige Leiterin der Musikschule Neuried, aus.

... bitte auf das Bild klicken ...

Musikschule Neuried

Haderner Weg 5
82061 Neuried

Tel. 089 / 759 16 02
Fax 089 / 745 98 21

E-Mail senden

Demnächst:

24. April 2018

Allgemeiner Vortragsabend


26. April 2018

Kammermusik


27. April 2018

Vortragsabend der Schlagzeugklasse Christian Brachtel und der Schlagzeugklasse Philipp Jungk


28. April 2018

Vortragsabend der Gesangsklasse Anne Pellekoorne und der Gitarrenklasse Markus Dreischl


28. April 2018

Vortragsabend der Gesangsklasse Anne Pellekoorne und der Gitarrenklasse Markus Dreischl


29. April 2018

Chorkonzert: Chor und Jugendchor der Pfarrei St. Nikolaus, Chor und Kinderchor der Musikschule


06. Mai 2018

Jahreskonzert der Neurieder Blasmusikanten


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets aktuelle Informationen per Email zu erhalten.